Wiedergeboren in Westfalen

Plakat-WiW.jpgDokumentarfilm von Melanie Liebheit, D 2009
Länge: 88 Min. | Sprache: Deutsch/Tamilisch
Untertitel: DEU,ENG,Tamil
Verfügbarkeit: Welt | Altersfreigabe: FSK 0
Stream: SD (576) | Preis: 1,95 Euro

Inmitten der westfälischen Provinz hat der unermüdliche Priester Sri Paskaran den größten tamilischen Hindu-Tempel Europas errichtet. Während er das jährliche Tempelfest für die 20.000 Besucher vorbereitet, pflegen die Einheimischen in der Nachbarschaft ihre eigenen Traditionen.

Dok Leipzig
Filmfest Eberswalde

OR

Diesen Film können Sie hier in voller Länge sehen. Sie benötigen dafür einen Paypalaccount. Wenn Sie den grünen Knopf anklicken werden Sie direkt mit Paypal verbunden. Dann kehren Sie auf diese Seite zurück und bestätigen Sie den Kauf nochmals.
Sie haben ab diesem Moment 72 Stunden Zeit, sich den Film anzusehen. Danach erlischt ihre Berechtigung. Um diesen Service zu nutzen, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser akzeptieren und dürfen diese auch solange nicht löschen, bis sie den Film gesehen haben. Achtung: Falls Sie in ihrem Browser die Einstellung verwenden: „Cookies nach Verlassen der Session löschen“, deaktivieren Sie diese unbedingt. Für die korrekte Wiedergabe der Untertitelspuren muss ihr Browser auf einem neueren Stand sein.

Sehen Sie hier den Trailer:


DocCollection 4
WIEDERGEBOREN IN WESTFALEN
Dokumentarfilm von Melanie Liebheit, 88 Min., Deutschland 2009

Inmitten der westfälischen Provinz hat der unermüdliche Priester Sri Paskaran den größten tamilischen Hindu-Tempel Europas errichtet. 2002 wurde er umgeben von Industrieanlagen in Hamm-Uentrop eingeweiht. Der Film begleitet den Priester in seinem geschäftigen Tempelalltag und bei seinen Vorbereitungen zum jährlichen Tempelfest. 20.000 Besucher werden erwartet, während in der Nachbarschaft die Einheimischen ihre eigenen Traditionen pflegen. Irene verkauft in der Imbisstube Currywürste und Bauer Exsternbrink hat inzwischen eine heilige Kuh im Stall stehen. Ein Neben- und Miteinander zweier Welten.

Mehr:
DVD kaufen
Website des Films
Pressestimmen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *